Seminare & Training


Seminarangebote

 

   
09.03.2020

Nur für
Mitglieder

 

Stationäre Datenübermittlung im § 301-Verfahren
- für Fortgeschrittene -

Tages-Seminar

 

Zielsetzung

Auch als Profi begegnen Ihnen im § 301-Verfahren immer wieder besonders komplexe Problemkonstellationen. Ebenso müssen Sie über aktuelle Themen und anstehende Neuerungen ständig up to date bleiben.

Die besonderen Schwerpunkte dieses Seminars bilden die Einführung des Entlassungsmanagements, die Abbildung der Standortkennzeichnung, das geänderte SAMU Verfahren gemäß PrüfvV. 2.0. sowie die Übermittlung der Pflegegrade. Sie erhalten Experten-Know how zum § 301-Verfahren, werden über sämtliche Neuerungen informiert und profitieren besonders von den ausgedehnten Übungsphasen zu schwierigen Praxisfällen.

 

Inhalt 

Themenschwerpunkte

  • Abbildung der Pflegegrade im §301-Verfahren
  • Lösung komplexer Probleme im Datenaustausch
  • Fallzusammenführung bei Wiederaufnahme und Rückverlegung
  • Auswirkungen der PrüfvV 2.0 auf den Datenaustausch (KAIN und INKA)
  • Standortkennzeichnung (Segment STA)
  • Umsetzung Entlassungsmanagement im DA-Verfahren (KHIN und KANT)
  • geänderter Versichertenstatus
  • Kasseninterne Fehlerprüfungen
  • Verhalten bei Datensatzrückweisungen
  • SAMU-Verfahren
  • Software-Wechsel und Versionswechsel im DA
  • Analyse von fehlerhaften Datensätzen
  • Zweckentfremdete Nutzung von Datensätzen (z.B. medizinische Begründung)
Zielgruppe Krankenhausmitarbeiter die bereits eine Grundlagenschulung zum 301-Verfahren absolviert haben oder über vergleichbare Praxis verfügen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen beschränkt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des E-Mail-/ Post-/ Fax-Einganges berücksichtigt.


Referent

Thomas Jahnke
Fachreferent
BARMER Hauptverwaltung in Wuppertal
Stationäre Versorgung, Rehabilitation und Regress

 

Termin

Check-in: 08.30 Uhr
Beginn:
09.00 Uhr
Ende: ca. 16.00 Uhr

 

Ort

Bildungszentrum
St. Krankenhaus Kiel GmbH

Hasseldieksdammer Weg 30
24116 Kiel

 

Teilnahme-
gebühr
345,- EURO inkl. Unterlagen, Imbiss,
Tagungsgetränke

Anmeldung bitte bis zum 11. Februar 2020 unter:

http://www.kgsh.de/top7120.htm



(c) KGSH
 Feldstraße 75 - 24105 Kiel